VITANAL Professional

Bodenaktivator

Bodenaktivator: Speziell zur Verbesserung der Bodenstruktur und -fruchtbarkeit sowie des Bodenlebens - enthält aktive Mikroorganismen!

Wirkung: Der Bodenaktivator aktiviert und vermehrt das Bodenleben und regeneriert geschädigten und toten Boden. Das Bodenleben, von den Bakterien und Pilzen bis hin zum Regenwurm, bewirkt die Krümelung des ansonsten toten mineralischen Bodens und stabilisiert diese Krümelstruktur (sog. Lebendverbauung). Durch die Verbesserung der Bodenstruktur kann der Boden besser die Feuchtigkeit halten und ist besser durchlüftet.

VITANAL Professional Bodenaktivator fördert die Bodengesundheit und den Aufbau und Erhalt einer funktionierenden Mycorrhiza, baut vorhandene Bodenmüdigkeit ab. Es hilft bei der Regulierung des pH-Wertes und macht im Boden festgelegte Nährstoffe wieder pflanzenverfügbar. Durch seine Salzfreiheit werden vorhandene Salzverkrustungen aufgebrochen und abgebaut, höhere Dosierungen verstärken den Effekt und eine Überdosierung ist nicht möglich.

Anwendung: Zum Gießen bei allen Erden und Böden draußen von März bis Oktober, drinnen ganzjährig. Pflanzlöcher und Beete vor dem Pflanzen abgießen.

Dosierung: Vor dem Pflanzen 0,5 %-ig bis 0,7 %-ig (Bsp. 50 ml bis 70 ml auf 10 Liter Wasser) oder 500 ml bis 700 ml auf 100 m². Bei Regen kann das VITANAL auch konzentrierter ausgebracht werden, der Regen sorgt dann für das Eindringen in den Boden.

Bonsai

Bonsai: Spezielles Bonsaipräparat für die Robustheit bei Laub- und Nadelbonsais!

Wirkung: Das natürliche Bonsaipräparat baut eine artspezifische Mykorrhiza auf und ernährt diese dauerhaft. Zudem wird die Bildung von aktiven Saugwurzeln gefördert und somit die Grundlage für gesunde und formbare Pflanzen geschaffen. Durch die Salzfreiheit ist eine Überdüngung ausgeschlossen und die Wurzeln können nicht geschädigt werden. Deshalb können die Bonsais mit Vitanal auch frühzeitig und durchgehend gepflegt werden. Die natürlichen Inhaltsstoffe fördern die Robustheit des Bonsais, vitalisieren und stabilisieren die Pflanzen und helfen so zur besseren Verformbarkeit und zur Regeneration nach Bearbeitungs- und Umtopfstress.

Obendrein wird bei regelmäßiger Anwendung der pH-Wert der Pflanzerde reguliert und die Verkrustung von Hydrokulturen gelöst.

Anwendung: Zum Gießen von März bis Oktober draußen, drinnen ganzjährig. Besonders wichtig sind das Angießen im Frühjahr und die regelmäßige Anwendung, insbesondere nach Stresssituationen.

Dosierung: Alle 2 Wochen ca. 0,8 %-ig (Bsp. 8 ml auf 1 Liter Wasser) gießen, in den Wintermonaten alle 4 Wochen.

Rasen

Rasen: Spezieller Rasendünger für Sport- und Freizeitrasen!

Wirkung: Der natürliche Rasendünger sorgt für ein dichtes, gesundes und sattes Grün. Die Grundlage für einen gepflegten Rasen ist die aktive Förderung der Wurzelbildung. Es werden mehr Saugwurzeln gebildet, die zudem tiefer ins Erdreich wurzeln. Dadurch wird die Scherfestigkeit des Rasens erhöht und der verfügbare Wasserspeicher des Bodens vergrößert. In Verbindung mit einem festeren Pflanzengewebe wird somit die Austrocknung der Rasenfläche verzögert. Durch festeres Pflanzengewebe wird zudem die Anfälligkeit für Pilzerkrankungen (z. B. Schneeschimmel) reduziert und obendrein wird die Stressresistenz gegen Hitze, Frost und Schnitt erhöht.

Durch den dichten Wuchs und das Eindringen des Flüssigdüngers in den Boden, der sich deshalb nicht wie Granulatdünger als nährstoffreiche Schicht in der Grasnarbe anreichert, wird die Moos- und Algenbildung vermindert und die Drainageeigenschaften der Grasnarbe verbessert. Ein weiterer Vorteil ist der Abbau und die Verhinderung von Filzschichten aus abgestorbenen Pflanzenresten.

Anwendung: Zum Ausbringen bei allen Rasensorten von März bis Oktober. Auf taufeuchten oder kurz beregneten Rasen ausbringen und in den Wurzelbereich einwaschen. Um beim Spritzen Verdunstungsverluste zu vermeiden, großtropfig und dicht über der Grasnarbe spritzen. VITANAL mit der für das Ausbringen notwendigen Menge Wasser mischen. Das Eindringen in den Wurzelraum kann arbeitssparend durch anschließendes Beregnen erfolgen. Eine Verbrennung des Rasens ist auch bei konzentrierter Ausbringung ausgeschlossen.

Dosierung: Der Bedarf und die Anzahl der Gaben hängen vor allem vom Vegetationsbeginn (1. Gabe), den Bodenverhältnissen, der Mähintensität und der Beanspruchung des Rasens ab. Eine pflanzenschädigende Überdosierung ist nicht möglich. Freizeitrasen: 10 ml/m² alle 8 Wochen.

Rosen

Rosen: Spezieller Rosendünger für Freiland, Garten und Topf!

Wirkung: Der natürliche Rosendünger ist die optimale Nahrung für Rosen, er fördert das gesunde, kräftige Wachstum und die Rosen bilden zahlreiche kräftige Triebe. Es treiben mehr „gute Augen“ aus, d. h. es entwickeln sich mehr kräftige Bodentriebe aus dem Bereich der Veredelungsstelle, was zu einem kompakteren und buschigeren Aufbau sowie kräftigen und vitalen Rosen führt. Es entwickelt sich eine ausdauernde, langanhaltende Blütenpracht mit zahlreichen großen, festen Blüten mit intensiven Farben, die auch unter der Sommerhitze nicht verblassen, und sattgrünen, glänzenden Blättern. Nährstoffe werden besser aufgenommen und sind besser pflanzenverfügbar, festgelegte Nährstoffe werden wieder pflanzenverfügbar gemacht.

VITANAL Professional Rosen baut zudem die bei Rosen und allen Rosengewächsen besonders ausgeprägte Bodenmüdigkeit ab und verhindert bei Neupflanzungen deren Entstehen. Es ist ideal für alte, vergreiste Rosenstöcke, diese regenerieren schnell und treiben wieder kräftig und frisch aus.

Die Pflanzen bleiben durch die natürliche Ernährung länger vital und gesund und die Anfälligkeit für die klassischen Rosenpilzkrankheiten wird reduziert.

Anwendung: Zum Gießen in den Wurzelbereich bei allen Rosen draußen mit beginnendem Austrieb ab März bis zur Herbstlaubfärbung der Bäume im Oktober, bei Topfrosen ganzjährig.

Dosierung im Frühjahr: 1 x wöchentlich ca. 0,4 %-ig (Bsp. 40 ml auf 10 Liter Wasser). Dosierung zum Sommer hin: Schrittweise auf 1 x wöchentlich ca. 0,8 %-ig erhöhen. Dosierung zum Herbst hin: Schrittweise wieder auf 1 x wöchentlich ca. 0,4 %-ig reduzieren. Eine Abschlussdüngung im Herbst verbessert den Start im nächsten Frühjahr. Alten, vergreisten Rosenstöcken im Frühjahr 0,8-1,0 %-ig einen Startimpuls geben.

Sauer/kombi

Sauer/kombi: Spezielles Kombipräparat zum Spritzen: Blattdünger und Blattglanz!

Wirkung: Es ist das optimale Präparat für Pflanzenpflege und -gesundheit mit der Kombination von 3 Eigenschaften.

Über das Blatt gegeben wirkt VITANAL Professional sauer/kombi als Blattdünger, beseitigt und verhindert Blattflecken durch Kalk und Pflanzenschutzmittel und sorgt für festere und glänzendere Blätter. Probleme mit Pilzerkrankungen werden bei regelmäßiger Anwendung verringert.

Anwendung: Zum Gießen und Spritzen bei allen Arten von Pflanzen draußen von März bis Oktober, drinnen ganzjährig. Kann mit allen üblichen Spritz- und Nebelgeräten ausgebracht werden. Allgemein übliche Regeln der guten fachlichen Praxis für Blattspritzungen beachten!

Dosierung Blattspritzung für Blattdüngung/Blattglanz: 1 x wöchentlich nach Bedarf 0,8 %-ig bis 1,6 %-ig (Bsp. 8 ml bis 16 ml auf 1 Liter Wasser). Dosierung bei Pilzbefall: 1-2 x wöchentlich 2,0 %-ig bis 3,0 %-ig.

Stauden

Stauden: Spezieller Staudendünger für alle Stauden draußen und im Wintergarten!

Wirkung: Der natürliche Staudendünger sorgt für eine rasche Bildung der Bewurzelung und damit für einen guten Start bei Neupflanzungen und nach dem Umtopfen. Der Verpflanzungsstress wird reduziert.

Die Pflanzen sind vital und gesund und bilden kräftige und feste Triebe, frische und grüne Blätter sowie farbintensive und üppige Blüten. Alte Dauerpflanzen werden regeneriert, vergreiste Pflanzen treiben wieder neu aus und bekommen ihr frisches Grün und ihre ursprüngliche Pracht und Schönheit zurück.

Durch die erhöhte Speicherfähigkeit der Feuchtigkeit im Boden sind die Stauden länger frisch, gleichzeitig ist VITANAL Professional Stauden eine wirkungsvolle Vorbeugung für Pilzkrankheiten. Es hilft den Pflanzen im Herbst ausreichend Kräfte für das Überwintern zu entwickeln und im neuen Jahr wieder stark und gesund auszutreiben.

Anwendung: Zum Gießen in den Wurzelbereich bei allen Stauden draußen von März bis Oktober, drinnen ganzjährig.

Dosierung im Frühjahr: 1 x wöchentlich 0,4 %-ig (Bsp. 40 ml auf 10 Liter Wasser). Dosierung zum Sommer hin: Schrittweise auf 1 x wöchentlich 0,8 %-ig erhöhen. Dosierung zum Herbst hin: Schrittweise wieder auf 1 x wöchentlich 0,4 %-ig reduzieren. Alten, vergreisten Stauden mit 0,8-1,0 %-ig einen Startimpuls geben.

Wachstumsstarter

Wachstumsstarter: Speziell für Sämlinge, Stecklinge und Jungpflanzen aller Art, sowie nach dem Umtopfen!

Wirkung: Der Wachstumsstarter ist die optimale Bewurzelungs- und Anwachshilfe und wirkt doppelt: zur Wurzelbildung und Wurzelregeneration.

Zum einen wird die Wurzelbildung angeregt und eine schnellere und vermehrte Bewurzelung tritt ein. Zum anderen werden geschädigte Wurzeln regeneriert und alte Wurzeln neu belebt. Bei Stecklingen tritt die Callus-Bildung früher ein, dadurch sinkt entsprechend die Ausfallrate. Der Wachstumsstillstand durch den Stress des Stutzens und Verpflanzens wird verringert und das Anwachsen verbessert. Durch die Salzfreiheit ist eine Verbrennung der Pflanzen ausgeschlossen.

Gesunde und kräftige Wurzeln sind die Voraussetzung für einen erfolgreichen Start und führen zu einem Wachstums- und Entwicklungsvorsprung. Somit verhilft VITANAL Professional Wachstumsstarter den Pflanzen von Anfang an zu gesundem und kräftigem Wachstum.

Anwendung: Zum Gießen bei allen Pflanzenarten draußen von März bis Oktober, drinnen ganzjährig. Sämlinge, Stecklinge, Jungpflanzen sowie frisch gepflanzte und getopfte Pflanzen umgehend mit VITANAL Professional Wachstumsstarter angießen. Wurzelnackte Pflanzen vorm Pflanzen am besten ein paar Stunden (bspw. über Nacht) in ein Wasserbad einstellen, das Wasserbad zum Angießen verwenden. Topf- und Containerpflanzen solange einstellen, bis sich der Wurzelballen vollgesaugt hat.

Dosierung Gießen: 1 x wöchentlich ca. 0,3 %-ig (Bsp. 30 ml auf 10 Liter Wasser). Dosierung Wasserbad: Ca. 0,4 %-ig.

Wein

Wein: Spezieller Dünger für die Blattbehandlung bei allen Rebsorten, auch bei Pilzbefall!

Wirkung: Der natürliche Blattdünger versorgt die Reben nicht nur gezielt mit schnell wirksamen Nährstoffen, sondern auch mit wichtigen, biologisch aktiven Wirkstoffen. Dieses Zusammenspiel fördert eine gute Wachstumsentwicklung, regt nach den sommerlichen Entlaubungsschnitten die Bildung des für süße Trauben so wichtigen Geizlaubes an und verbessert gleichzeitig die Gesundheit der Reben und erhöht deren Widerstandsfähigkeit und sichert damit den Ertrag. Bei regelmäßiger Anwendung werden insbesondere Probleme mit Pilzkrankheiten wie z. B. echtem und falschem Mehltau und Traubenbotrytis deutlich verringert.

Durch die Aufnahme über das Blatt wird gezielt die Photosynthese unterstützt, was einen positiven Effekt für die Größe und Süße der Früchte hat. Der Rebstock bildet gesunde Trauben mit einem höheren Fruchtzuckergehalt. Als Netz- und Haftmittel sorgt VITANAL Professional Wein für gleichmäßige Benetzung und längere Haftung beigefügter Pflanzenschutzmittel, es ist mit allen gängigen Pflanzenschutzmitteln kombinierbar. Abtropfende Spritzbrühe wirkt im Boden als Dünger und ist somit nicht verloren.

Anwendung: Zum Spritzen bei allen Rebsorten von März bis Oktober, kann mit allen üblichen Spritz- und Nebelgeräten ausgebracht werden. Allgemein übliche Regeln der guten fachlichen Praxis für Blattspritzungen beachten!

Anfangsdosierung: 1. Spritzung bei beginnendem Austrieb, dann bis zur Blüte alle 2 Wochen und nach der Blüte 1 x wöchentlich jeweils ca. 0,8 %-ig (Bsp. 8 ml auf 1 Liter Wasser). Dosierung nach den sommerlichen Entlaubungsschnitten: 1 x ca. 1,2 %-ig, dann wieder 1 x wöchentlich ca. 0,8 %-ig. Dosierung bei Pilzbefall: 1-2 x wöchentlich ca. 2,0 %-ig. Als Netz- und Haftmittel: Bei jeder Spritzung 0,1 %-ig bis 0,2 %-ig.

VITANAL Haus und Garten

VITANAL Haus und Garten

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend,
VITANAL NaturAktiv

VITANAL NaturAktiv

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend,
VITANAL Professional

VITANAL Professional

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend,