VITANAL Haus und Garten

Bäume und Sträucher

Vitanal 1 250x500 PNGFür alle Zier- und Obstbäume sowie alle Zier- und Obststräucher

… sorgt für einen kräftigen Austrieb und üppiges, saftig grünes Laub im Frühjahr.

… sorgt für gesundes, kräftiges Wachstum und natürliches, gesundes Obst.

… sorgt für starke, gesunde und frostharte Pflanzen für die Überwinterung.

… aktiviert die natürlichen Abwehrkräfte der Bäume und Sträucher.

Anwendung und Anwendungszeitraum: Für den Frühjahrsaustrieb 6-10 Verschlusskappen auf 10 Liter Gießwasser, in der Hauptwachstumsphase Mai/Juni 12-15 Verschlusskappen auf 10 Liter Gießwasser. Abschlussdüngung im Oktober, wenn sich das Laub bunt färbt bzw. nach der Ernte zur Kräftigung der Pflanze, mit 6-10 Verschlusskappen auf 10 Liter Gießwasser. Von Mai bis Oktober Kübelpflanzen alle 2 Wochen mit 4-8 Verschlusskappen auf 10 Liter Wasser gießen.

Hinweis: Zur Vorbereitung und Aktivierung des Bodenlebens empfehlen wir zunächst VITANAL Professional Bodenaktivator und für Neupflanzungen oder nach dem Umtopfen VITANAL Professional Wachstumsstarter. Geschädigte Bäume und Sträucher zunächst mit Dr. Rech’s VITANAL für geschädigte Bäume und Sträucher behandeln. Bei säureliebenden Pflanzen (z.B. Rose, Rhododendron, Azalee, Hortensie, etc.), bei kalkigen Böden oder kalkigem Gießwasser erzielt man mit VITANAL Professional sauer/kombi noch bessere Ergebnisse.

Geschädigte Bäume

Vitanal 2 250x500 PNGFür alle durch Nährstoffmangel, Schädlingsbefall und Umwelteinflüsse geschädigten Bäume und Sträucher

Sind Bäume und Sträucher geschädigt, vergreist und haben nur noch kümmerlichen Neuaustrieb dann ist in den meisten Fällen ein Schaden der Wurzel die Ursache. Eine Regeneration geschädigter Pflanzen ist in erster Linie eine Sanierung und Regeneration des Bodens und der Wurzel.

… aktiviert die Wurzelbildung und regeneriert geschädigtes Wurzelwerk.

… regeneriert toten und geschädigten Boden, regeneriert und aktiviert geschädigtes Bodenleben.

… reguliert den pH-Wert des Bodens auf natürliche Weise.

… macht im Boden festgelegte und blockierte Nährstoffe wieder pflanzenverfügbar.

… sorgt für neuen Austrieb und gesundes, kräftiges Wachstum.

… aktiviert die natürlichen Abwehrkräfte der Bäume und Sträucher.

Anwendung und Anwendungszeitraum: In der Vegetationszeit mit reichlich Wasser in den Kronenrandbereich einbringen, die Saugwurzeln befinden sich bei großen Bäumen vom äußeren Rand der Krone aus in einem ca. 1 m starken Ring um den Stamm. Trockenen Boden gut vorwässern. Am einfachsten bei leichtem Regen ausbringen. Bäume: 150-200 ml (ca. 18-25 Verschlusskappen) pro 1 cm Stammdurchmesser. Sträucher: ca. 100 ml je 50 cm Wuchshöhe. Anwendung ca. 3 Wochen später wiederholen. Eine weitere Anwendung mit beginnender Herbstfärbung.

Hinweis: Je nach Grad der Schädigung dauert die Regeneration 2-3 Jahre, in denen die Anwendung durchgeführt werden muss. Nach der Gesundung Bäume und Sträucher mit VITANAL Professional Bäume weiterpflegen. Bei säureliebenden Pflanzen (z.B. Rose, Rhododendron, Azalee, Hortensie, etc.), bei kalkigen Böden oder kalkigem Gießwasser erzielt man mit VITANAL Professional sauer/kombi noch bessere Ergebnisse.

Obst und Gemüse

Vitanal 3 250x500 PNGFür Obst- und Gemüsepflanzen sowie Gartenblumen und Rasen

… aktiviert die natürlichen Abwehrkräfte und sorgt für gesunde Pflanzen.

… hält den Boden länger feucht.

… sorgt für üppige und langanhaltende Blütenpracht bei Gartenblumen.

… verfrüht und verlängert den Erntezeitraum.

… sorgt für hohe Erträge an gesundem und aromatischen Obst und Gemüse.

… verbessert die Haltbarkeit und Lagerfähigkeit des Obstes und Gemüses.

… sorgt für strapazierfähigen, tiefwurzelnden und gesunden grünen Rasen.

… baut die Filzschicht aus abgestorbenen Mähresten ab.

… erhöht die Hitze-, Frost- und Schädlingsresistenz.

Anwendung und Anwendungszeitraum: Frisch gesetzte Pflanzen und im Garten oder im Topf vorgezogene Sämlinge mit 4-5 Verschlusskappen auf 10 Liter Wasser 1 x wöchentlich gießen. Gemüse, Erdbeeren und blühende Beetpflanzen mit 5-10 Verschlusskappen auf 10 Liter Wasser alle 2 Wochen gießen. Rasen: 1-2 Verschlusskappen pro m² 3-4 x in der Saison ausbringen.

Hinweis: Den Rasen anfeuchten, die der Fläche entsprechende Vitanal-Menge mit der Spritze oder Gießkanne ausbringen. Anschließend den Rasen bewässern, um das Vitanal in den Wurzelbereich einzuwaschen. Am einfachsten bei leichtem Regen arbeiten, dann kann das Vitanal konzentrierter ausgebracht werden, da der Regen das Einwaschen übernimmt - Verbrennungsgefahr besteht nicht. Im Freiland von März bis Oktober, im Gewächshaus ganzjährig.

Zimmerpflanzen

Vitanal 4 250x500 PNGFür alle Zimmer- und Balkonpflanzen, auch für Hydrokultur und Schnittblumen

… verringert die Versalzung der Erde, Umtopfen wird seltener notwendig.

… regeneriert Pflanzen in alter Blumenerde.

… sorgt für üppige, langanhaltende Blütenpracht und intensive Farben.

… sorgt für feste, saftig grüne Blätter.

… sorgt für kräftiges, reichverzweigtes, kompaktes und gesundes Wachstum.

… aktiviert die natürlichen Abwehrkräfte und sorgt für gesunde Pflanzen.

… erhöht die Hitze-, Frost- und Schädlingsresistenz.

Anwendung und Anwendungszeitraum: 1 Verschlusskappe auf 1 Liter Gießwasser 1 x wöchentlich. Frisch getopfte Pflanzen direkt angießen. Im Freiland von März bis Oktober, im Zimmer und Gewächshaus ganzjährig.

VITANAL Haus und Garten

VITANAL Haus und Garten

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend,
VITANAL NaturAktiv

VITANAL NaturAktiv

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend,
VITANAL Professional

VITANAL Professional

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend,